Immobilienunterlagen:
Sofern Ihnen die Unterlagen zu Ihrer Immobilie nicht vollständig vorliegen, fordern wir diese (Lageplan, Bauzeichnungen, Lageplan, Grundbuchauszug usw.) für Sie an und lassen - bei Bedarf - den erforderlichen Energieausweis (gebührenpflichtig) für Ihre Immobilie erstellen.

Werbung:
Für die vorteilhafte öffentliche Bewerbung Ihrer Immobilie gibt es vielfältige Möglichkeiten, diese stimmen wir mit Ihnen ab! Bei speziellen Immobilien sind eventuell globale, zielgruppenoptimierte Werbemaßnahmen erforderlichen. Hierüber informieren wir Sie ausführlich. Im Anschluss erstellen wir ein aussagekräftiges Expose.

Finanzierung:
Gern empfehlen wir Ihnen ein Kreditinstitut, welches für die Inanspruchnahme von Fördermöglichkeiten prüft und Ihnen zeitnah ein vorteilhaftes Finanzierungskonzept präsentiert.

Fragen rund um die Immobilie:
- Bebaubarkeit von Grundstücksteilflächen,
- Anbaumöglichkeiten,
- Baulasten,  
- Teilungsvermessungen,  
- Bauvoranfragen,  
- Grunddienstbarkeiten
usw. stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Hauskaufberatung:
Wenn eine am Markt angebotene Immobilie Ihr Interesse geweckt hat, stehen wir Ihnen als zertifiziertes Gutachterbüro für Immobilienbewertungen, Mieten u. Pachten für eine Begehung der Kaufimmobilie und Prüfung der vorgelegten Unterlagen zur Verfügung und prüfen für Sie, ob Baumängel oder Bauschäden vorhanden sind, die Erschließungskosten abgerechnet wurden, es Baulasten gibt bzw. Grunddienstbarkeiten eingetragen sind oder ob ein Sanierungsstau vorliegt. Danach können wir Ihnen mitteilen, ob der Kaufpreis gerechtfertigt ist (kostenpflichtig).

Erschließung von Baulandflächen:

Rohbauland: Wir prüfen für Sie die grundsätzliche Nutzungsmöglichkeit von Rohbaulandflächen u. stimmen mit den Behörden die ersten Rahmenbedingungen ab. Danach wird ein Nutzungskonzept mit Aufteilungsplan erstellt.

Bauland: Gern ermitteln wir Ihnen die Gesamtkosten für die Erschließungsmaßnahme von Baulandflächen (Kanal, Straßenbau, Beleuchtung, Vermessung, Spielplätze, Regenrückhaltung, Lärmschutzmaßnahmen usw.) oder bringen Sie mit Erschließungsträgern zusammen, die größere Grundstücksflächen kaufen und im eigenen Namen die Erschließungsmaßnahmen durchführen.